Analyse der Wissenskommunikation in einer Matrixorganisation - download pdf or read online

By Alexander Wohlwender

ISBN-10: 3658075171

ISBN-13: 9783658075170

ISBN-10: 365807518X

ISBN-13: 9783658075187

Alexander Wohlwender analysiert wesentliche Bedingungsfaktoren der Wissenskommunikation in ihrem Zusammenhang mit verschiedenen Formen der Wissenskommunikation in einer Matrixorganisation. Wissen und dessen Kommunikation sind in den komplexen Problemstellungen der heutigen Arbeitswelt essentielle Erfolgsfaktoren für die Wissensnutzung und damit für den kompletten Produktentstehungsprozess. Die detaillierten Zusammenhänge zwischen den Bedingungsfaktoren der Wissenskommunikation und deren Beziehung zur Wissensnutzung fanden in komplexen Organisationsstrukturen bisher aber wenig Beachtung. Untersuchungsgegenstand ist eine Forschungs- und Entwicklungsabteilung einer business enterprise in der Luftfahrtindustrie.

Show description

Read or Download Analyse der Wissenskommunikation in einer Matrixorganisation PDF

Similar german_15 books

Read e-book online Der Patient als Kunde und Konsument: Wie viel PDF

Andrea Fischer, von 1998 bis 2001 Bundesministerin für Gesundheit, ist heute selbständige Beraterin für Unternehmen der Gesundheitswirtschaft und Vortragende zu Themen der Gesundheitspolitik und - wirtschaft sowie zur Ethik der Medizin. Professor Dr. Rainer Sibbel ist Professor für Betriebswirtschaft, insbesondere Internationales Gesundheitsmanagement.

New PDF release: Einführung in die Produktion

Das Lehrbuch bietet dem Leser eine grundlegende Einführung in die betriebswirtschaftliche Funktionenlehre "Produktion". Um einen Überblick über die Inhalte des Faches zu vermitteln, werden die verschiedenartigen Problemstellungen des Produktionsbereichs in einen Gesamtrahmen eingeordnet. Ausführlich behandelt werden in der Produktions- und Kostentheorie vor allem die Produktionsfunktion vom Typ B und damit zusammenhängende Fragestellungen.

Download e-book for kindle: Geschichte des organisatorischen Denkens: Herausgegeben von by Giuseppe Bonazzi (auth.), Veronika Tacke (eds.)

In dieser Monographie gibt der Soziologe Giuseppe Bonazzi einen umfassenden Überblick über Ursprünge, Entwicklungen und Paradigmen der Organisationstheorie. Das in Italien mittlerweile in 14. Auflagen erschienene Buch ist dabei in doppelter Hinsicht einmalig: Bonazzi ordnet die Vielzahl der Ansätze und Konzepte systematisch drei ‚großen' Problemperspektiven des organisatorischen Denkens zu: der industriellen, der bürokratischen und der organisatorischen Frage.

Get Abtreibungspolitik in Deutschland: Ein Überblick PDF

Emma T. Budde legt den Fokus auf die Darstellung und Erklärung der Regulierungsgeschichte von Abtreibungen in Deutschland von 1960 bis 2015. Sie kontrastiert die deutsche Entwicklung mit der Gesetzesentwicklung in Westeuropa. Hinsichtlich der Reformgeschwindigkeit und des Regulierungsniveaus ist Deutschland im internationalen Mittelfeld angesiedelt.

Extra resources for Analyse der Wissenskommunikation in einer Matrixorganisation

Example text

In medial niedergelegten Inhalten ist die Vermittlung des Kontextes vor dem Hintergrund des fehlenden dialogischen Bezugs vor diesem Hintergrund sehr wichtig (Duerr, Rode & Sprinkart, 2004). Formen der Dokumentation, also asynchroner, schriftlicher Wissenskommunikation, können häufig nur einen Bruchteil des Wissens erfassen, da das implizite, an den Wissensträger gebundene Wissen sich der Erfassung entzieht und Erfahrungen nicht Eins zu Eins übertragbar sind, da Wissensprozesse oftmals nicht-repetitiv sind (Bullinger, 2004).

1 Merkmale einer Organisation Warum nun überhaupt Organisationen existieren, was Organisationen kennzeichnet, und weshalb und wie diese Einfluß auf die Wissenskommunikation haben, wird in diesem Abschnitt vorgestellt. Organisationen sind Bestandteil unseres Lebens, im Privaten wie im Beruflichen. Heute sind wir von sozialen und gemeinnützigen Organisationen, Wirtschaftsorganisationen, staatlichen und nichtsstaatlichen Organisationen umgeben, jeder hat ein intuitives Verständnis, was diese Institutionen ausmacht (Walgenbach, 2004).

Geschäftsprozesse sind durch die Bündelung die die strukturierte Reihenfolge von funktionsübergreifenden Aktivitäten mit einem Anfang und einem Ende sowie klar definierten Inputs und Outputs gekennzeichnet” (Osterloh & Frost, 2006, S. 33). Für die Prozessorganisation ist somit die Ermöglichung einer reibungslosen Kommunikation ein wesentlicher Erfolgsfaktor, der Austausch von Wissen auch über organisationale Abteilungsgrenzen hinweg bildet einen Schwerpunkt dieses 56 2 Wissenskommunikation in Organisationen Ansatzes.

Download PDF sample

Analyse der Wissenskommunikation in einer Matrixorganisation by Alexander Wohlwender


by Christopher
4.1

Rated 4.45 of 5 – based on 9 votes