Alttestamentliche Studien: Arbeiten zu Priesterschrift, by Hermann-Josef Stipp PDF

By Hermann-Josef Stipp

ISBN-10: 3110305364

ISBN-13: 9783110305364

Der Band versammelt sixteen Aufsätze des Münchner Alttestamentlers Hermann-Josef Stipp, die hier in revidierter shape wieder abgedruckt werden. Gegenstand sind Texte aus der Priesterschrift, dem Deuteronomistischen Geschichtswerk und der Prophetie. Beispiele aus dem Inhalt:

Anfang und Ende. Nochmals zur Syntax von Gen 1,1
Dominium terrae. Die Herrschaft über die Tiere in Gen 1,26.28
„Alles Fleisch hatte seinen Wandel auf der Erde verdorben“ (Gen 6,12). Die Mitverantwortung der Tierwelt an der Sintflut nach der Priesterschrift
„Meinen Bund hat er gebrochen“ (Gen 17,14). Die Individualisierung des Bundesbruchs in der Priesterschrift
Richter 19 – ein frühes Beispiel schriftgestützter politischer Propaganda in Israel
Ahabs Buße und die Komposition des deuteronomistischen Geschichtswerks
Ende bei Joschija. Zur Frage nach dem ursprünglichen Ende der Königsbücher bzw. des Deuteronomistischen Geschichtswerks
Vom Heil zum Gericht. Die Selbstinterpretation Jesajas in der Denkschrift
Die joschijanische Reform im Jeremiabuch

Show description

Read or Download Alttestamentliche Studien: Arbeiten zu Priesterschrift, Deuteronomistischem Geschichtswerk und Prophetie PDF

Best old testament books

Read e-book online The Idea of Biblical Interpretation: Essays in Honor of PDF

The essays during this Festschrift honor James L. Kugel for his contribution to the sector of bible study, specifically early biblical interpretation. The essays are prepared in 3 approximately chronological different types. the 1st team treats a few a part of the Tanakh, starting from the production and Abraham tales of Genesis to the evolving belief of sacred writing within the prophetic literature.

Download PDF by Susan Niditch: Oral World and Written Word: Ancient Israelite Literature

This ebook demanding situations many conventional assumptions in regards to the bible, together with the way it got here to be written. It discusses the hallmarks of orality within the Hebrew bible and the way the spoken and written notice operates jointly in inventive rigidity.

Download e-book for kindle: Have You Considered My Servant Job?: Understanding the by Samuel E. Balentine

The query that launches Job's tale is posed by way of God on the outset of the tale: "Have you thought about my servant task? " (1:8; 2:3). by way of any estimation the reply to this query needs to be certain. The forty-two chapters that shape the biblical tale have in reality opened the tale to an ongoing perform of interpreting and rereading, comparing and reevaluating.

Read e-book online Be Restored. Trusting God to See Us Through PDF

Our God longs to revive that that is damaged. Fractured relationships. Hurting households. Divided church buildings. No state of affairs is past His grace. And such a lot extraordinary of all? He chooses to take advantage of damaged humans to heal damaged occasions. The publication of two Samuel is a outstanding testimony to this fact.

Extra resources for Alttestamentliche Studien: Arbeiten zu Priesterschrift, Deuteronomistischem Geschichtswerk und Prophetie

Example text

Rektumsatz formal möglich a) Zeitbegriffe t[e Dtn 32,35 b) andere ~[; Hab 3,16 xz:me Ps 109,19 vp,n< Klgl 3,25 Poesie ~l'g>r: jWmT' Poesie Poesie Poesie WNdEWgy> || ~[;l. tAl[]l; hr"c' ~Ayl. y: dgd>Ti || vp,n bAj \\ t[el. ) und t[em e orientieren, was auch hier auf Funktionswandel zur Konjunktion deutet.  Ps 109,19: Er (der Fluch) werde ihm wie ein Kleid, womit er sich einhüllt, und zu einem Gürtel, womit er sich immerfort gürtet. Während zur Artikellosigkeit von dg

Gen 42,38; Dtn 1,33; 1 Sam 12,23; 1 Kön 8,36; Jes 2,3; Mi 4,2; Ps 25,8; 27,11; 86,11; 119,33; 2 Chr 6,27. 22 Gen 1,1 und asyndetische Relativsätze wortklassen, sondern von der Präposition gesteuert wird und überdies ein Merkmal der Poesie darstellt. Dies gilt generell, während die Formulierungen mit Zeitbegriffen nach Distribution und Lexikon eine separate Klasse bilden. Denn sie sind in beiden Textsorten belegt und beschränken sich trotz ansehn‐ licher Belegzahl auf zwei rekurrente Substantive von geringem Laut‐ volumen.

Recht zahlreich sind dagegen die syndetischen Rektum‐ sätze, vor allem wegen der oben nicht einzeln aufgeführten Fälle mit rv,a]-lK'. Die Zusammenschau bestätigt, dass Rektumsätze einen klei‐ nen Kreis von Bezugswörtern favorisieren. Bei Rektumsätzen beider Sorten (syndetisch wie asyndetisch) sind dies dy", lKo, ~Aqm' und plurali‐ sches ~Ay; dazu treten, falls nicht zur Konjunktion erstarrt, auch t[e so‐ wie singularisches ~Ay. " Der gemeinsame Nenner dieses Wortschatzes ist nicht semanti‐ scher Natur (Zeitbegriffe), sondern eher bei Eigenschaften wie Häufig‐ keit und Kürze zu suchen.

Download PDF sample

Alttestamentliche Studien: Arbeiten zu Priesterschrift, Deuteronomistischem Geschichtswerk und Prophetie by Hermann-Josef Stipp


by Jeff
4.3

Rated 4.36 of 5 – based on 12 votes