Download e-book for kindle: Abrechnung IGeL 2015: Für Arztpraxis und Klinik by Peter M. Hermanns, Bärbel Roscher

By Peter M. Hermanns, Bärbel Roscher

ISBN-10: 3662462656

ISBN-13: 9783662462652

ISBN-10: 3662462664

ISBN-13: 9783662462669

Gute Leistung muss intestine bezahlt werden

Abrechnung

  • Kommentierte Paragraphen
  • Aktuelle Gerichtsurteile zu GOÄ, Beihilfe und IGeL-Leistungen
  • Zahlreiche Analoge Bewertungen zu nicht in der passä aufgeführten Leistungen
  • Aktuelle Hinweise zu IGeL von BÄK und KBV
  • Hinweis auf mehrwertsteuerpflichtige IGeL-Leistungen

In welchem Vergütungssystem wie abrechnen

  • PKV-Versicherte
  • Hinweise zur Beihilfe
  • Für GKV-Versicherte nur wenige Leistungen abrechenbar

Ideengeber zur Optimierung des eigenen Angebotsspektrums

  • Prävention – ein sinnvoller IGeL-Bereich
  • Welche IGeL-Leistungen werden fachübergreifend erbracht
  • Welche IGeL-Leistungen werden üblicherweise nach Fachgebieten differenziert in Praxen und Kliniken angeboten
  • Hinweise auf „machbare“ IGeL-Leistungen von fachärztlichen Berufsverbänden, Praxen und Kliniken

Kommunikation/Vertragliches Arzt – Patient

  • Stellungnahmen aus television- und Printmedien, von Krankenkassen und Verbraucherzentralen, auf die der Arzt ggfs. angesprochen wird
  • Aufklärung
  • Musterformulare für Patientenzustimmung

Mit über a hundred and twenty konkreten, praxiserprobten Abrechnungsbeispielen für Diagnostik und Therapie.

Alle Informationen für die erfolgreich optimierte Abrechnung:
korrekt, vollständig, zuverlässig.

Show description

Read Online or Download Abrechnung IGeL 2015: Für Arztpraxis und Klinik PDF

Similar german_15 books

Hartmut Kliemt (auth.), Andrea Fischer, Rainer Sibbel (eds.)'s Der Patient als Kunde und Konsument: Wie viel PDF

Andrea Fischer, von 1998 bis 2001 Bundesministerin für Gesundheit, ist heute selbständige Beraterin für Unternehmen der Gesundheitswirtschaft und Vortragende zu Themen der Gesundheitspolitik und - wirtschaft sowie zur Ethik der Medizin. Professor Dr. Rainer Sibbel ist Professor für Betriebswirtschaft, insbesondere Internationales Gesundheitsmanagement.

New PDF release: Einführung in die Produktion

Das Lehrbuch bietet dem Leser eine grundlegende Einführung in die betriebswirtschaftliche Funktionenlehre "Produktion". Um einen Überblick über die Inhalte des Faches zu vermitteln, werden die verschiedenartigen Problemstellungen des Produktionsbereichs in einen Gesamtrahmen eingeordnet. Ausführlich behandelt werden in der Produktions- und Kostentheorie vor allem die Produktionsfunktion vom Typ B und damit zusammenhängende Fragestellungen.

Download e-book for kindle: Geschichte des organisatorischen Denkens: Herausgegeben von by Giuseppe Bonazzi (auth.), Veronika Tacke (eds.)

In dieser Monographie gibt der Soziologe Giuseppe Bonazzi einen umfassenden Überblick über Ursprünge, Entwicklungen und Paradigmen der Organisationstheorie. Das in Italien mittlerweile in 14. Auflagen erschienene Buch ist dabei in doppelter Hinsicht einmalig: Bonazzi ordnet die Vielzahl der Ansätze und Konzepte systematisch drei ‚großen' Problemperspektiven des organisatorischen Denkens zu: der industriellen, der bürokratischen und der organisatorischen Frage.

Emma T. Budde's Abtreibungspolitik in Deutschland: Ein Überblick PDF

Emma T. Budde legt den Fokus auf die Darstellung und Erklärung der Regulierungsgeschichte von Abtreibungen in Deutschland von 1960 bis 2015. Sie kontrastiert die deutsche Entwicklung mit der Gesetzesentwicklung in Westeuropa. Hinsichtlich der Reformgeschwindigkeit und des Regulierungsniveaus ist Deutschland im internationalen Mittelfeld angesiedelt.

Extra info for Abrechnung IGeL 2015: Für Arztpraxis und Klinik

Sample text

Korrekt abrechnen nach GOÄ I. Gebührenordnung für Ärzte § 1 bis § 12 § 1 Anwendungsbereich (1) Die Vergütung für die beruflichen Leistungen der Ärzte bestimmen sich nach dieser Verordnung, soweit nicht durch Bundesgesetz etwas anderes bestimmt ist. (2) Vergütungen darf der Arzt nur für Leistungen berechnen, die nach den Regeln der ärztlichen Kunst für eine medizinisch notwendige ärztliche Versorgung erforderlich sind. Leistungen, die über das Maß einer medizinisch notwendigen ärztlichen Versorgung hinausgehen, darf er nur berechnen, wenn sie auf Verlangen des Zahlungspflichtigen erbracht worden sind.

2009, AZ: 5 U 52/09 Entscheidungsjahr: 2009 Honorarvereinbarung, § 2 GOÄ – Zusatzerläuterung In § 2 Abs. 2 S. 3 GOÄ heißt es: „ Weitere Erklärungen darf die Vereinbarung nicht enthalten“. Unzulässig sind daher Angaben, die vom eigentlichen Inhalt der Vereinbarung ablenken können. Nicht ausgeschlossen sind aber erläuternde Angaben zum vorgeschriebenen Inhalt einer Honorarvereinbarung, die zur Aufklärung des Patienten über Inhalt und Folgen angemessen beitragen, z. B. Hinweise zur abweichenden Vergütungshöhe.

Die KV rät ihm, die Rechnung zu stornieren. Eine Abrechnung zu Lasten der Kasse scheidet aber auch aus. Fazit: Wegen der vermeintlich kleinen Unachtsamkeit, sich die aus Sicht des Arztes bestehende Übereinkunft zwischen ihm und der Mutter nicht schriftlich bestätigen zu lassen, erhält er für seine Leistungen kein Honorar. 2. Beispiel: ) Ein Arzt hat die Überzeugung gewonnen, dass Schulterbeschwerden, jedenfalls soweit ihnen Knochenrisse zugrunde liegen, am optimalsten durch gezielte Cortison-Infiltrationen unter sonographischer Führungshilfe behandelt werden können.

Download PDF sample

Abrechnung IGeL 2015: Für Arztpraxis und Klinik by Peter M. Hermanns, Bärbel Roscher


by Steven
4.0

Rated 4.10 of 5 – based on 38 votes